Am 15./16. Juni fand die Immenstaader One-Design Regatta statt. Der Wetterbericht versprach Traumbedingungen mit schönstem Westwind und Sonnenschein. Einhalten konnte er aber leider nur den Sonnenschein, sodass wir den ganzen Tag auf Wind warten mussten.

Wettfahrtleiter Fabian Bach bewies am Abend dann einen guten Riecher und wir liefen aus. Knapp eine Stunde später konnten wir zwei schöne Wettfahrten segeln.

Die Führung sicherte sich eindeutig mit einem zweiten und ersten Platz die Carabella mit Jürgen Ruther und Mannschaft aus Überlingen. Gefolgt von Lokalmatador Oli Hund auf der Equis, Adi Maier-Ring auf der Mistral (SSCK), Peter Scherrer auf der Idefix, Carsten Ortlieb, der die Xpresso von der FH Konstanz lenken durfte, Domi Maier-Ring, der die Gigant von Benu Seger geliehen bekam und Roland Gekeler auf seiner neuen, schicken GlüXpilz (mehrmaliges Weltmeisterschiff "VELUX").

2013 immenstaad

Am Abend richteten die Immenstaader wie immer ein wunderbares Fest aus. Musik und feines Essen, dazu ein paar kühle Getränke.

Am Sonntag ließ uns der Wind dann gänzlich im Stich und es konnten keine weiteren Wettfahrten mehr gesegelt werden, auch wenn sich der ein oder andere einen Streicher gewünscht hätte.

Vielen Dank an den YC Immenstaad für das schöne Event! X-99 kommt aus Euren Löchern und ab zum ODC nach Bregenz Ende August!

Eure Mistral Crew

P.S.: Kleiner Bericht bei RegioTV: www.regio-tv.de/video/265869.html

 

Gesamtergebnis pdf

goldcup15

 

x-yachts

 

bodensee-news

seger

 

IBW

Zum Seitenanfang