X-99 Bodenseemeister - Mistral II vom SSCK

Am 12. Oktober fand im Clubhaus des YC Immenstaad die Generalversammlung der Klassenvereinigung Schweiz, Österreich und Süddeutschland sowie die Flottenversammlung Bodensee statt.

Bei einer erfreulich großen Zahl an Teilnehmern wurden die Regeländerungen und technischen Anträge der internationalen Klassenvereinigung vorgestellt, sowie das Regattaprogramm für die kommende Saison 2014 verabschiedet. Der Gold Cup (ehemals ISAF Worldcup) wird in der kommenden Saison im Rahmen der Warnemünder Woche ausgesegelt, 2015 wieder am Bodensee.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Siegerehrung für die Bodenseemeisterschaft 2013. Die Bodenseemeisterschaft der X-99 Klassenvereinigung wird anhand der Einzelergebnisse der Klassenregatten, der Bodenseewoche sowie den Langstreckenwertungen von Rund Um, Ost-West und Tag-Nacht Altnau ermittelt. Nach einem zweiten Platz im Vorjahr konnte sich in der Saison 2013 die Mistral II vom Schüler Segelclub Konstanz durchsetzen. Neben Steuermann Adrian Meier-Ring (links im Bild) gehören Christoph Hardt (rechts), Joni Steinlein, Noel Beck, Wanja Märkle-Huss und Fiona Zimpfer zur jungen Mannschaft.

2013 bodenseemeister

Zweiter wurde die „Carabella“ vom SMC Überlingen vor der „EQUIS“ vom YC Immenstaad. Neben dem Wanderpreis für die siegreiche Crew gab es Sachpreise für die anwesenden Mannschaften.

In 2014 ist wieder ein spannendes Regattaprogramm aus Up-and-Down Kursen sowie Mittel- und Langstreckenwettfahrten geplant.

Christian Zittlau

 

Protokoll GV + FV pdf
   
Bericht Technischer Obmann pdf

goldcup15

 

x-yachts

 

bodensee-news

seger

 

IBW

Zum Seitenanfang