Liebe X-99 Seglerinnen und Segler,

wir freuen uns alle auf den nahenden Saisonbeginn. Unsere schönen X-en erwachen aus dem Winterschlaf.

Herzlich willkommen heißen wir unser neues Mitglied in der Klassenvereinigung, Herrn Tino Fellner aus Hard, der die AUT 397 "Kiribati" erworben und schon seit einigen Wochen das Training aufgenommen hat.

Die General- und Flottenversammlung im Herbst 2013 hat berechtigen Anlass zu einer optimistischen Vorschau auf die Saison 2014 gegeben. Zum einen waren sehr viele Boote vertreten, zum anderen wurde verstärktes Interesse an den Regatten bekundet.

Bevor wir im Jahr 2015 den Gold-Cup wieder am Bodensee veranstalten dürfen, freuen wir uns auf eine hoffentlich anwachsende X-99 Flotte bei den Schwerpunktregatten 2014.

Besonders beim Saisonhighlight, der Bodenseewoche in Konstanz vom 23. - 25.05., wollen wir uns nach wie vor als attraktive Einheitsklasse präsentieren. Diese Veranstaltung bietet nicht nur anspruchsvolles Segeln, sondern auch ein interessantes Rahmenprogramm. Die Hürde von 10 Meldungen für einen eigenen Start sollten wir problemlos nehmen.

Wie schon mehrfach angekündigt, wird 2015 der Gold-Cup (ehemals WM) am Bodensee stattfinden. Erfreulicherweise haben mehrere Vereine am Bodensee ihr Interesse an der Durchführung dieser hochkarätigen Veranstaltung angemeldet. Die KV wird in den nächsten 2-3 Monaten den Veranstaltungsort fixieren. Wir sind uns sicher, dass wir einen attraktiven Veranstaltungsort finden werden.

Die durchgeführte Umfrage zur Teilnahme am Gold-Cup 2015 hat uns positiv gestimmt. 36 Eigner haben geantwortet, davon 17 mit "sehr wahrscheinlich" und 11 mit "vielleicht". Dies lässt auf ein Teilnehmerpotential von 20-25 Mannschaften vom Bodensee hoffen. 3-5 Boote von auswärts werden sicherlich hinzukommen. Eine schwedische und eine norddeutsche Crew haben großes Interesse an einer Mitsegelgelegenheit auf einer heimischen X-99 bekundet. Wer hat Interesse auf seinem Boot 3-4 erfahrene Regattasegler beim Gold-Cup mitzunehmen?

Bitte nehmen Sie an der Doodle-Umfrage betreffend Teilnahme an den Schwerpunktregatten in diesem Jahr teil, um schon recht bald den veranstaltenden Clubs eine ungefähre Teilnehmerzahl der X-99 Klasse signalisieren zu können.

Der Meldeschluss zur Int. Eichhornregatta in Konstanz, die am 10./11. Mai stattfinden, ist bereits am 20. April. Also bitte schnellstmöglich melden und das Meldegeld an die in der Ausschreibung angegebene Bankverbindung überweisen.

Noch ein Hinweis bezüglich Rund Um: wer bis zum 4. Mai seine Meldung abgibt, hat lediglich 65,- Euro Meldegeld zu bezahlen.

Mit den besten Wünschen für eine windreiche und schöne Segelsaison.

 

            Uli Diem                                                                        Oliver Hund

Präsident X-99 Klassenvereinigung                            Flottenchef X-99 Flotte Bodensee

goldcup15

 

x-yachts

 

bodensee-news

seger

 

IBW

Zum Seitenanfang