Liebe X-99 Seglerinnen und Segler,

in der Hoffnung auf wärmere Temperaturen, steht nun die neue Segelsaison vor der Tür. Mit diesem Rundschreiben möchte ich euch über alles Wissenswerte bezüglich unserer Klasse informieren.

Nach fünf Jahren als Präsident der X-99 Klassenvereinigung stellte Uli Diem sein Amt an der General- und Flottenversammlung am 14.11.2015 zur Verfügung. Er wurde zum Ehrenmitglied ernannt und ich möchte mich auf diesem Weg nochmals für seine geleistete Arbeit im Namen der Klasse bedanken.

Als bisheriger Flottenchef Bodensee (im Rahmen der Generalversammlung wurden auch die Statuten geändert und die Abschaffung der Flotten beschlossen) wurde ich einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt und bilde zusammen mit Steffi Wörner (Schriftführerin), Gerhard Wölfle (Kassier) und Jürgen Ruther (Technischer Obmann) nun den Vorstand.

Bei der Abstimmung zu den vier Anträgen der Dänen zur Änderung der Klassenregeln haben 21 Eigner teilgenommen und somit hatten wir eine breite Rückendeckung für die Abstimmung in der Internationalen KV. Über das endgültige Ergebnis und die daraus resultierenden Änderungen wird euch unser Technischer Obmann Jürgen Ruther gesondert informieren.

2016 gibt es sechs Schwerpunktregatten. Diese sind unterteilt in drei Up and down (Faktor 1,3) und drei Mittel- bzw. Langstrecken (Faktor 1,0).

Bei der Doodle-Umfrage, ob wir entweder an der Bodenseewoche oder am Montfort-Cup teilnehmen, hat sich die Mehrheit für die Int. Bodenseewoche (20.-22.05.) in Konstanz entschieden. Leider haben bis heute erst vier X-99 gemeldet. Daher die Aufforderung bis zum Meldeschluss am 02.05. zu melden. Ich kann dieses Jahr leider selber nicht dabei sein, aber lege die Teilnahme an diesem Event jedem Segler ans Herz. Alle die die letzten Jahre dabei waren, können von diesem Event nur positives berichten und waren von dem maritimen Flair beeindruckt.

Für die Regatta in Immenstaad am 18./19.06. hat sich die Fest-Crew wieder ein attraktives Rahmenprogramm ausgedacht. Mehr wird aber nicht verraten – wer es erleben möchte – melden!!!

Aber auch die Lang- und Mittelstrecken Rund Um (03./04.06.), Ost-West (30./31.07.) und Altnauer Tag-Nacht-Regatta (12.08.) sind gute Gelegenheiten Erfahrung zu sammeln und eine schöne Regatta zu erleben.

Den Abschluss der Saison bildet traditionell der One-Design Cup in Bregenz am 27./28.08.

Ich hoffe, dass im Jahr nach dem Gold-Cup die Meldezahlen nicht einbrechen und wir dem rückläufigen Trend, in fast allen Klassen am See, entgegenwirken können.

Wir sind eine große X-99 Familie, bei der jeder herzlich willkommen ist!!!

Ich wünsche euch Allen einen guten Start in die Segelsaison und würde mich sehr freuen, euch bei der einen oder anderen Regatta begrüßen zu dürfen.

 

                   Oliver Hund

Präsident X-99 Klassenvereinigung

goldcup15

 

x-yachts

 

bodensee-news

seger

 

IBW

Zum Seitenanfang